Die Plattdeutsche Bibliographie und Biographie (PBuB 1473-2015)

Inhalt und Stand der Bearbeitung siehe unten >>>



Suche nach Autoren



Niederdeutsche Autoren von A - Z >>>


Suche nach Personen und Werken




erweiterte und gezielte Suche



Titel

Person

Verlag, Drucker

Jahr

Autor

Ort (Autor)

Jahr (Autor)

Schlagwort

PBuB-ID


Autoren (A-Z) >>>

Verlage / Drucker (A-Z) >>>

Stätten der nd. Literatur (A-Z) >>>

Regionen (A-Z) >>>

Werke chronologisch (1473-2015) >>>

Preise, Auszeichnungen (A-Z) >>>

Plattdeutsche Theater (A-Z) >>>

Uraufführungen/Erstaufführungen >>>




Die Plattdeutsche Bibliogpraphie und Biographie (PBuB 1473-2015) ist:



1. das vollständige Verzeichnis aller plattdeutschen Autoren und ihrer plattdeutschen Werke (1473 - 2015).

   Enthalten sind im Autorenverzeichnis:

   -> die Autoren mit Namen, Pseudonymen usw.
   -> ihre Biographie (soweit ermittelt)
   -> ein Bildnis (soweit vorhanden)
   -> alle Auflagen ihrer Werke
   -> in vielen Fällen auch der Hinweis auf Rezensionen des Werkes
   -> alle selbständig erschienene Literatur über Autor und Werk (Sekundärliteratur)
   -> oft auch unselbständig erschienene Sekundärliteratur (Aufsätze).


2. eine umfassende Bibliographie der plattdeutschen Werke.

   Das heißt, es sind nicht nur die Werke plattdeutscher Autoren enthalten,
   sondern darüber hinaus alle anderen Werke in plattdeutscher Sprache, wie
      Anthologien,
      Übersetzungen,
      Zeitschriften usw.



Die Autoren und ihre Werke sind über die reine Katalogrecherche hinaus erschlossen durch:

   a) ein Verlagsverzeichnis:

     Es verweist auf in den Verlagen erschienene Literatur der Autoren,
     enthält z.T. auch Informationen zu den Verlagen.

   b) Zuordnung der Autoren (auch der Verlage) zu den politischen Regionen (Länder, Kreise, Gemeinden).

   c) eine Chronologie der plattdeutschen Literatur:

     Sie erschließt Geburtstage, Todestage, Erscheinungsjahre der Werke.

   d) eine umfangreiche Sacherschließung der Titel durch Schlagworte:

     -> Literaturgattung
     -> Inhalt
     -> Region
     -> Ort der Handlung
     -> Thema



Die PBuB ist ganz überwiegend eine Sekundärbibliographie, d.h. in der Regel sind die Titel nicht selbst aufgenommen worden, sondern stammen aus anderen Quellen.
Auch der größte Teil der Biographien ist - überarbeitet - übernommen.

Stand der Bearbeitung: Weitgehend abgeschlossen; zur Zeit werden fehlende Autorenbiographien (vor 1800) ergänzt.